Arbeitertum

Für eine klassenlose Gesellschaft | Gegen die imperiale Weltordnung | Für Volkstümlichkeit und Tradition

Gewalt gegen Korporationen

Man will es kaum glauben, aber noch heute gibt es – wenn auch immer weniger – Studentenverbindungen, die nach bündischen Prinzipien zusammenkommen und die deutsche Tradition der Burschen- und Turnerschaft auf den Universitäten fortführen. Kein Wunder also, daß gerade diese Gruppen von kulturfeindlichen Elementen innerhalb der pseudoemanzipatorischen Studentenschaft bekämpft werden. Die linke Studentenschaft ist mittlerweile bekannt dafür, absolut unakademisch und beschränkt-einfältig zu sein, was damit auch die Tatsache erklärt, daß es wirklich einige besonders antifaschistische Pappköpfe gibt, die gegen die eher biederen und betont konservativen Burschenschaften mit Gewalt vorgehen. Hier scheint das psychische und geistige Elend so vorangeschritten, daß man schon um seine Gesundheit fürchten muss, wenn man nur einer traditionellen Tätigkeit nachgeht.

Es sind diese gesellschaftlichen Tiefpunkte in der Bundesrepublik, die geistige Armut, die überall Einzug – insbesondere aber beim neulinken Klüngel und seinen gutmenschlich-moralistischen Gesichtern – hält und vor nichts Halt macht. Eine Zusammenfassung der faktischen Gewalt gegen „Burschen“ und „Turnern“ sowie verwandten Gruppen und Personen kann hier eingelesen werden.

Es ist beunruhigend zu sehen, daß sich offenbar nicht selten konservative deutsche Studenten mit dem unterirdisch niveaulosen neulinken Studentenpöbel auseinandersetzen müssen – ein weiteres Indiz dafür, daß sich der Großteil der antinationalen Hetzmaschinerie auf den Universitäten, also im Herzen der Intellektualität befindet.

Unsere Solidarität gilt natürlich jenen Studenten, die Opfer von Attacken wurden, weil sie einer deutschen Tätigkeit nachgegangen sind. Früher oder später, so will es die Geschichte, wird sich der Spieß ebenso umdrehen und dann darf man gespannt sein, ob dieses durchgegenderte, verhegelte und allseits unwissende Häuflein Elend dann überhaupt noch weiß, wie „Kampf“ geschrieben wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: