Arbeitertum

Für eine klassenlose Gesellschaft | Gegen die imperiale Weltordnung | Für Volkstümlichkeit und Tradition

Der nächste bitte

ZEIT | Iren wollen Vierjahres-Sparplan beschließen. Bis 2014 will Irland sein Staatsdefizit auf drei Prozent drücken. Zunächst braucht das verschuldete Land aber Milliardenkredite.

Über den Finanzen Irlands lüftet sich allmählich der Nebel. In der nächsten Woche wollen die Iren einen Vierjahresplan vorstellen, mit dem sie ihr Rekorddefizit bekämpfen wollen. Daran sollen die internationalen Hilfen angepasst werden. Das irische Kabinett will am Sonntag zu einer Sondersitzung zusammenkommen, um abschließend über einen Vier-Jahres-Sparpaket zu beraten. Das berichtete die BBC. Die Details des Vierjahresplanes, der nach früheren Angaben von Finanzminister Brian Lenihan Einsparungen von mindestens 15 Milliarden Euro bei den öffentlichen Ausgaben beinhaltet, sollen demnach am Dienstag vorgestellt werden.

Weiter auf zeit.de

Und der nächste bitte. Wir warten schon inbrünstig auf Italien und Spanien. Wer sich noch kein Popcorn bereit gestellt hat, ist selber schuld. Das beste ist: Wenn Deutschland an der Reihe ist, sind wir hautnah dabei.

Advertisements

Eine Antwort zu “Der nächste bitte

  1. blacksun87 November 21, 2010 um 12:34 pm

    http://www.npd.de/html/714/artikel/detail/1965/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: